Herzlich Willkommen
im
Heinrich-Heine-Kulturforum

Spielzeitinformation

Wilfried Schmickler am 01.10.2021 und Informationen zur neuen Spielzeit

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Interessentinnen und Interessenten!

Aufgrund der Coronapandemie haben seit anderthalb Jahren keine kulturellen Veranstaltungen mehr im Schulzentrum Ostheim stattgefunden. Umso mehr freuen wir uns, dass wir unseren Spielbetrieb in Kürze wieder aufnehmen dürfen. Zum Auftakt in die Spielzeit 2021/22 gastiert am Freitag, dem 01.10.2021, der Kabarettist Wilfried Schmickler mit seinem achten Soloprogramm „Es hört nicht auf“.

Beginn der Veranstaltung ist wie gewohnt um 19:30 Uhr, der Einlass in die Aula erfolgt um 19:00 Uhr. Eintrittskarten können zum Preis von 15,00 Euro für Schüler und Studenten bzw. 22,00 Euro für Erwachsene telefonisch unter 02 21 / 69 67 49 (Frau Schmitz) oder 89 28 47 (Frau Stein) sowie per E-Mail an karten@heinrich-heine-kulturforum.de bestellt oder an der Abendkasse erworben werden.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufführung nach den am Tag der Veranstaltung gültigen Bestimmungen zur Eindämmung der Coronapandemie und unserem Hygienekonzept, das Sie auf unserer Internetseite einsehen können und das am Veranstaltungstag aushängt, durchgeführt wird. Wir bitten zum Schutze unserer Gäste und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern um Verständnis dafür, dass nur geimpfte und genesene Personen („2G-Regel“) Zutritt zur Veranstaltung erhalten können. Einen entsprechenden Nachweis (Impfausweis, elektronisches Zertifikat, ärztliches Attest) mit Lichtbildausweis werden wir beim Betreten des Veranstaltungsbereichs ab 18:30 Uhr kontrollieren, was eventuell zu längeren Wartezeiten führen kann. Wir empfehlen Ihnen daher eine frühzeitige Anreise am Veranstaltungstag. Nach den derzeitigen Regelungen ist im Veranstaltungsbereich (Innenhof, Flure, Gänge in der Aula und Sanitäranlagen) dauerhaft eine mitzubringende medizinische Maske (sogenannte OP-Maske) zu tragen, die während der Veranstaltung am Sitzplatz abgenommen werden darf. Bitte beachten Sie, dass wir vor und nach der Veranstaltung sowie in der Pause lediglich Getränke in Glasflaschen, allerdings keine Speisen anbieten.

Spätestens am 01.10.2021 werden wir Ihnen auch das weitere Programm für die Spielzeit 2021/22 vorstellen. Es erwarten Sie sieben Veranstaltungen mit den Kabarettisten Andreas Rebers, Hagen Rether, Florian Schroeder, der A-cappella-Gruppe LaLeLu, dem Ensemble FrühlingsErwachen, dem Schattentheater „Mobilés – Moving Shadows“ und zum Abschluss ein Konzert der Bläck Fööss.

Es besteht auch dann wieder die Möglichkeit, für die weiteren sieben Veranstaltungen ein Abonnement zu erwerben.

Wie freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen und fiebern bereits jetzt einem schönen Abend entgegen!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team des Heinrich-Heine-Kulturforums
(Stand 01.09.2021)